Helga Paar Gesundheitsförderin               

Gesundhetsprävention für Unternehmen und Privatpersonen



Lachyoga-Seminar

Ein vierstündiges Lachyoga-Seminar kann schon einiges bewirken! Der ganze Organismus wird aktiviert und mit dem Energie des Lachens völlig aufgeladen. Nach einem Lachyoga-Seminar hat man für immer ein verändertes und bewusstes Verhältnis zum Lachen und Heiterkeit. Das Lachyoga ist nach Dr. Madan Kataria: "eine das Leben verändernde Erfahrung!"


Ziel des Seminars

Der theoretischer Teil gibt einen Einblick in das Konzept des Lachyoga. Sie können die erstaunliche physiologische und psychologische Wirkung des Lachens kennenlernen. Sie können erlernen, wie Sie mit dem Kraft des Lachens Stress bewältigen und Ihr Wohlbefinden im Alltag steigern können. Die positive Wirkungen  des gemeinsames, intensives Lachen werden auf dem eigenen Leib zu spüren sein. Die Seele wird befreit, der Geist beflügelt!


Inhalt

Theorie:

- Die Entstehung und Philosophie und  des Lachyoga nach Dr. Madan Kataria

- Die gesundheitsfördernde und therapeutische Wirkung des Lachens

- Humor

- Lachen ohne Grund

- Stressabbau mit Lachen

- Lachen als gemeinsame Sprache

- Lachen im Alltag

Praxis:

- Lachübungen

- Atem-, und Dehnübungen

- Lachmeditation

- Entspannungsübung

- Humor und Lachen im Alltag und in der Arbeitsplatz


Anzahl der Seminarteilnehmer:

8 - 16 Personen

1 Unterrichtseinheit UE = 50 Min


Kosten:

Nach Vereinbarung.

Seminarunterlagen mit weiterführender Literaturempfehlung, gesunde Erfrischungsgetränke und Teilnahmebestätigung sind inkludiert.


Wichtige Hinweise:

Lachyoga ist kein Ersatz für ärztliche Behandlungen, sondern eine präventive/begleitende Maßnahme. Bei Epilepsie, Risikoschwangerschaften, kurz nach Operationen, bei Bruch- und Vorfallerkrankungen des Unterleibs, akutem Bandscheibenvorfall, unbehandeltem hohen Blutdruck, Erkältungskrankheiten, Angina Pectoris und Glaukom ist von Lachyoga-Übungen abzuraten.


Infotelefon: 0676 54 86 096