Helga Paar Gesundheitsförderin               

Gesundhetsprävention für Unternehmen und Privatpersonen


 

Ernährungs-Seminar:

Steinzeiternährung- und

 Lifestyle


Das Seminar zeigt Ihnen den Weg der Prävention, der von unseren Ahnen Jahrmillionen lang praktiziert und zum ersten Mal von der Harvard Universität empfohlen wurde: die Steinzeiternährung (auch Paleo genannt) und -Lifestyle. Unser Körper hat in der Evolution mehr als eine Milliarde Jahren gebraucht um seinen jetzigen Aufbau zu entwickeln. Seit Beginn des Ackerbaus und der Viehzucht hat sich unsere Ernährung und Lebensführung aber in so kurzer Zeit verändert, dass sich unser Stoffwechsel auf diese nicht anpassen konnte. Wir essen täglich Lebensmittel, die unseren Körper nicht stärken und nähren, sondern unsere Kraft rauben und krank machen. Falsche Ernährung  in Kombination mit der modernen Lebensführung verursacht weltweit chronisch-degenerativen Erkrankungen in noch nie gesehenen Maßen!


Ziel des Seminars

Sie lernen revolutionäre Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft, und die natürlichste, auf dem Körper genetisch abgestimmte Ernährungsmethode kennen. Mit Hilfe der LOGI - Ernährungspyramide und einer neuen, natürlichen Denkweise werden Sie einen Überblick von Steinzeiternährung und -Lifestyle gewinnen. Ein breites Spektrum von empfohlener Fachliteratur wird Sie bei den ersten Schritten der praktischen Umsetzung weiter unterstützen. Weiters untersuchen wir, was der Aufenthalt in der Natur auf den Körper und den Geist bewirkt und wie Stadtmenschen ihr Leben naturnah gestalten können.


Inhalt

- Wir kommen aus dem Wald

- Vergleich: Ernährung und Lebensführung in der Steinzeit und heute

- Bestandsnahme und die neueste Erkenntnisse der Ernährungsforschung

- Die sieben Nährstoffgruppen

- Was brauchen der Körper und der Geist um zu gedeihen...und was brauchen sie nicht?

- Die hypokalorische Ernährung: hält jung, gesund, vital und schön!

- Die LOGI-Methode (Low Glycemic Idex)

- Die Steinzeit-Ernährungspyramide

- Essbare und heilende Wildpflanzen

- Biologisch hochwertige Nahrung erkennen

- Waldmedizin und Großstadtdschungel


Dauer

Kurze Version 8, ausführliche Version 16  UE

1 Unterrichtseinheit UE = 50 Min


Anzahl der Seminarteilnehmer

8 - 14 Personen


Kosten

Nach Vereinbarung

Inkl. Seminarunterlagen mit weiterführender Literaturempfehlung und Teilnahmebestätigung.


Infotelefon: 0676 54 86 096